Wie am Dienstag besprochen gibt es jede Menge Klick-Surr-Reaktionen, ohne die wir unser tägliches Leben auch gar nicht meistern können.

Was kann ich nun tun, wenn ich ganz bestimmte Klick-Surr-Reaktionen gar nicht (mehr) haben möchte?

Zum Einen darf ich mir genau diese bewusst machen:

  • Beispielsweise darf ich erst einmal feststellen, dass ich immer auf ein bestimmtes Reizwort absolut aus der Haut fahre
  • Nun gibt es mehrere Varianten, wie ich weiter verfahre:
    1. ich schaffe das Reizwort bzw. die Quelle des Reizwortes für ab (oft nicht möglich – „Du kannst niemanden ändern ausser dir selbst!“)
    2. ich prüfe das Gefühl, das für mich mit dem Reizwort (oder ist es die Quelle?) verbunden ist (oft möglich – hilft i.d.R. eher wenig bei der Veränderung)
    3. ich setze mir einen ganz bewussten Anker auf das Reizwort, den ich mit einem anderen, von mir gewünschten Gefühl verbinde und bei Eintreten meines Klicks „verwende“ – somit habe ich in diesem Fall das Surr verändert

 

 

[contact-form-7 404 "Not Found"]