Die frisch erschienene Studie der Hochschulen Koblenz und Bonn-Rhein-Sieg bringt die wahren Ziele von Unternehmen im Zusammenhang mit Prozessmanagement (BPM) ans Tageslicht:

Oberstes Ziel ist die Verbesserung der Qualität, gefolgt von der Erhöhung der Transparenz, gefolgt von der Steigerung der Kundenzufriedenheit vor der Prozessharmonisierung. Erst dann, auf Platz 5, sitzt das Ziel der Kostenreduzierung.

Ziele_BPM_Studie

Unternehmen realisieren nach und nach, dass die Prozesse ein Schlüssel zum Erfolg sind. Früher waren Prozesse das notwendige Übel, wenn einfach mehrere Tätigkeiten hintereinander zu erfolgen hatten. Heute ist die Komplexität und genau genommen die gemanagte Komplexität in Bezug auf die Unternehmensziele die wahre Kunst der Unternehmen.

Die ganze Studie ist hier zu finden: http://www.komus.de/fileadmin/downloads/public/2016-06-BPM-Compass.pdf